Rückblick

Grußwort der Präsidentin des Rotary Club Roth

 Präsidentin Rotary Club Roth 2013/2014 Rita HuschkaLiebe Besucherinnen und Besucher der Auto- und Zweiradschau, liebe Aussteller und Organisatoren,

am 26. und 27. April 2014 dreht sich in Roth nun bereits zum neunten Mal alles „Rund ums Rad“! Der Rother Stadtgarten wird an diesem Wochenende wieder zum Schauplatz der größten Auto- und Zweiradausstellung in Süddeutschland. Rund 90 Aussteller präsentieren Fahrzeuge aller Art mit zwei, vier oder gar drei Rädern, vom Elektrodreirad über Nutzfahrzeuge bis zum Sportwagen, dazu passendes Zubehör und Dienstleistungen von Reifen über Lackierung, Versicherung bis zum Sehtest. Es ist alles an Neuheiten geboten, was die Herzen von Zwei- und Vierradfreunden höher schlagen lässt.

Ohne das große Engagement der zahlreichen freiwilligen Helfer und Organisatoren wäre „Rund ums Rad“ nicht denkbar. Mein besonderer Dank gilt Karl Scheuerlein und Isolde Krahle von der Unternehmerfabrik Landkreis Roth GmbH! Sie haben in den letzten Jahren maßgeblich dazu beigetragen, dass „Rund ums Rad“ am letzten Wochenende im April in Roth zum Besuchermagneten wurde. Nahezu unbemerkt haben sie nun die Organisation an die RCR Veranstaltungs-UG des Rotary Clubs Roth unter der Führung von Gerd Vieregge und Barbara Hammermair abgegeben. Dem neuen Team gratuliere ich zur Premiere und bedanke mich sehr herzlich für ihren Einsatz! Dass die Tradition der Veranstaltung in bewährter Weise fortgesetzt wird, zeigt nicht nur das bunte und abwechslungsreiche Rahmenprogramm für Jung und Alt. Der Motorradgottesdienst am Marktplatz von Roth mit Pfarrer Hohnhaus und dem Gospelchor mit anschließender Fahrt im Konvoi zum Ausstellungsgelände wird dabei nicht fehlen.

Den Ausstellern danke ich herzlich für ihre Verbundenheit mit dem Rotary Club Roth und der Treue zu „Rund ums Rad“. Sehr viele von Ihnen sind von Anfang an dabei. Wir würden uns freuen, im nächsten Jahr mit Ihnen in 2015 das 10-jährige Jubiläum von „Rund ums Rad“ feiern zu können! Durch Ihre Teilnahme und Ihren Erfolg ist es uns erst möglich, zahlreiche soziale Projekte in der Region zu unterstützen. Der Reinerlös kommt in diesem Jahr dem Projekt „Gesunde Kids – Ernährungsführerschein: praktische Ernährungsbildung für Kinder der dritten Klassen“, ausgewählten Jugendkulturprojekten von vier Schulen und dem Projekt „Tierpädagogischer Weg“ der Regens Wagner Einrichtung Zell zu.

Aber was wäre „Rund ums Rad“ ohne Sie liebe interessierte Zwei-, Drei- oder Vierrad-begeisterte Besucherinnen und Besucher! Im Namen des Rotary Clubs Roth, der Aussteller und Organisatoren lade ich Sie ganz herzlich zu „Rund ums Rad“ 2014 ein! Schauen Sie vorbei, entdecken Sie Neues und Interessantes und genießen Sie die Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern sowie den Ausstellern ein interessantes und unterhaltsames Wochenende im Rother Stadtgarten!

Herzliche Grüße
Rita Huschka
Präsidentin des Rotary Clubs Roth 2013/2014